Freitag, 27. August 2010

Meine Nailwheels

Vor ein paar Wochen schon orderte ich meine ersten Nails Wheels. Sie kamen an, als ich im Urlaub war und heute habe ich mich dran gesetzt, sie auf zu bepinseln. Hier die Ergebnisse:

Koralle/Peach/Rosenholz:


1. China Glaze - Atelier Tulle
2. China Glaze - High Hopes
3. Chanel - Orange Fizz
4. Catrice - I scream Peach
5. Orly - Pixy Stix
6. Chanel - Rose Confidentiel
7. Esprit - Bois de Rose
8. basic - 07

Besonders auffällig finde ich, dass hier ganz klar wird, dass I scream Peach kein Dupe von Orange Fizz ist. Es stammt aus der gleichen Farbfamilie, sicher, aber Orange Fizz ist eindeutig rosaner als I scream Peach. Freilich ist es aber ein sehr guter, günstiger Ersatz, wenn ich auch mit der Qualität nicht zufrieden war.
Kein wirkliches Dupe, aber verblüffend ähnlich sieht dafür der Bois de Rose dem Rose Confidentiel. Ebenfalls ein gutes günstigeres Produkt, wenn man nicht zu Chanel greifen möchte und etwas ähnliches sucht.


Taupe/Nude/Grau:


1. OPI - You don't know Jacques
2. OPI - Over the taupe
3. Chanel - Particulière
4. Color Club - High Society
5. OPI - Tickle my France-y
6. Sephora by OPI - Metro Chic
7. China Glaze - Channelesque
8. Chanel - Paradoxal
9. basic - 298
10. Rival de Loop - 54
11. China Glaze - Recycle
12. Zoya - Kelly

Definitiv ist dies meine liebste Farbfamilie. Von grauen, nudefarbenen und taupefarbenen Lacken kriege ich nie genug. Und sie ähneln sich nicht einmal stark. Einzig der Particulière und der Over the taupe ähneln sich. Allerdings finde ich den OTT noch einen Tick mehr ins lilane gehend.


Rottöne:
1. P2 - Diva
2. OPI - St. Petersburgundy
3. Manhattan - 74
4. MNY - 265
5. China Glaze - Ruby Pumps
6. Catrice - Vibrant Violet
7. Zoya - Dana
8. China Glaze - Heli-Yum
9. Zoya - Maura

Ich besitze kaum Rottöne, obwohl ich sie liebe. Eigentlich seltsam. Ich bin immernoch auf der Suche, nach einem richtig klassischen Rot. Nicht zu dunkel, nicht zu hell, nicht zu grell.


Grün:
1. Orly - Enchanted Forest
2. Zoya - Shawn
3. Rival de Loop - 240A

Wie man sieht die stiefmütterlichste meiner Farbfamilien.

Man merkt schon: Ich habe ganz klare Favoriten. Sehr knallig und bunt mag ich es auch nicht. Erst in diesem Sommer kamen die Koralltöne hinzu, fand ich noch vor einem Jahr auch nicht sehr schön anzuschauen, mittlerweile aber mit meine liebste Farbe.

2 Kommentare:

Libra hat gesagt…

Wunderschön lackiert!
Wie teuer waren die Nail Wheels?

Naine hat gesagt…

Danke :-) Die haben bloß 4 Euro inkl. Versand gekostet. Waren 10 Stück. Es war ein Anbieter aus Hong Kong bei Ebay :-)

Kommentar veröffentlichen