Dienstag, 17. August 2010

Burt's Bees: Replenishing und Honey Lip Balm

Letzte Woche habe ich erst über Burt's Bees berichtet. Und das ich begeistert bin. Ich wollte allerdings unbedingt Lip Balm in Stick-Form, denn ich kam mit dem Metalldöschen nciht klar.

Und was soll ich sagen? Burt's Bees begeistert mich immer mehr! Es mussten jetzt allerdings zwei neue Sorten sein, man will sich ja durchprobieren.

Honey Lip Balm

Ich stehe eigentlich gar nicht auf Honiggeruch. Ich hatte aber im internet gelesen, dass der Geruch fast nicht vorhanden ist - und das hat sich bestätigt. Der Lip Balm ist ganz leicht auf der Haut, beschwert nicht. Aber er pflegt schön. Ich benutze ihn gern abends, denn er verfliegt nicht super schnell, aber bleibt auch nicht stundenlang auf den Lippen wie der Replenishing Balm.


Replenishing Lip Balm

Die Lippenpflege rockt! Sie bleibt ewig auf den Lippen, klebt nicht (vor allem kleben die Haare nicht), riecht frisch und zaubert einen leichten rosigen Schimmer auf die Lippen, da er rötlich ist. Mit Granatapfelöl.
Links: Replenishing, Rechts: Honey

3 Kommentare:

Mary hat gesagt…

Wow, tolle Entdeckung von dir!
Ich hab auch schon unzählige Pflegestifte ausprobiert und mit keinem war ich zufrieden. Hatte - genau wie du - das Gefühl dass die meisten meine Lippen noch trockener machen als vorher...
Da ich gerade dabei bin auf Naturkosmetik umzusteigen und Honig für die Lippen meiner Meinung nach das Ultimative ist (bis auf die Klebrigkeit und das Problem, dass man ihn isst, sobald er auf den Lippen ist =P) werd ich mal versuchen das Ding über Ebay zu ersteigern und werd hoffentlich so begeistert sein wie du =]
Also Danke nochmal für den Bericht!
Lg, Mary

Rhyme hat gesagt…

kann ich die nur online bestellen oder weißt du vielleicht einen laden der sie hier verkauft?
klingen echt toll:)

Naine hat gesagt…

Es gibt Burt's Bees auch in ausgewählten Douglas Filialen und im Oberpollinger in München, ich hoffe das hilft dir weiter!

Kommentar veröffentlichen